Grapeful 🧡 Fortschritte

Heute gibt es einen kurzen Einblick in die gemachten Fortschritte und die Gefühlswelt.

Wie im letzten Beitrag erörtert habe ich in den letzten Wochen, mittlerweile Monaten, mit vielen Behörden zu tun. 

Und ich lerne immer wieder neue kennen. Aber, es ist Licht am Ende des Tunnels. Was geht und was nicht, ist klar, die entsprechenden Genehmigungen sind in der Antrags-Vorbereitung bzw. gar schon beantragt. Mein Fazit bis hier her – ich brauche mehr Geduld und Gelassenheit.

Allerdings kann mit der gewonnenen Klarheit, was umgesetzt werden darf, nun auch die Planung vertieft werden. 

Mit meinem Architekten und einem Unternehmen für Innenausbau haben wir bei einem vor Ort Termin alle notwendigen Maßnahmen eruiert, so dass nach der Angebotslegung (und Bestätigung) hoffentlich mit dem Umbau begonnen werden kann.

Mit einem sehr guten Freund habe ich zudem in den letzten Tagen die Ladenfläche ausgestaltet, also imaginär. Das Bild wird klarer, die Vorfreude ist groß!

Wie ihr sehen könnt, es geht voran, langsam, aber immerhin. Zwischendurch habe ich natürlich auch meine Tiefs. Doch meine Familie und Freunde stärken mir in dieser Zeit fantastisch den Rücken – Danke, dass es Euch gibt!

Und hier gilt weiterhin:

“Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.”

Auf geht’s – weiter hoch motiviert in Hannover 😍

Der Kauf der leckeren Naturweine ist natürlich uneingeschränkt im Online-Shop an sieben Tagen die Woche möglich.

Mehr Videos könnt auf dem Grapeful Deli YouTube-Kanal finden.

Das sagen die Kunden 😊

Naturwein

Tasting

mit dem “Mann mit Hut”

Alle Info’s ➡ zur Anmeldung…

Naturwein

Tasting


mit dem “Mann mit Hut”
Alle Infos ➡ zur Anmeldung.